Roadshow

R. Nussbaum AG, Olten

Von Januar bis April 2019 ist die 2. Nussbaum Up2Date Roadshow unterwegs.
Vor Ort erfahren die Teilnehmer praxisnah und interaktiv, welche Entwicklungen in ihrer täglichen Arbeit wirklich relevant sind.

 

Für die Roadshow haben wir die Ausstellungsgestaltung im Zusammenhang mit der Ausstellungsgrafik konzipiert, kreiert und realisiert. Thematisch angebunden an das Thema «Baustelle» sind alle Ausstellungsmodule unter der Berücksichtigung einer On-the-Road-Logistik entwickelt worden, das gesamte Material kann innerhalb von einem halben Tag auf- und abgebaut werden. Die Gesamtleistung Nussbaum wird während der Roadshow an 19 verschiedenen Veranstaltungsorten gezeigt, diese Vorgabe galt es im Konzept agil umzusetzen.

Kurzbeschrieb:

Konzeption, Kreation und Realisation für Raum- und Beschriftung.
Flankierende Massnahmen, wie Einladungsprozess

 

Raumelemente:
– Infografik
– Beschriftung
– Blachen
– Signaletik
– Mobile Leuchtwände
– Bauabschrankungen
– Ausstattung und Dekoration
– Licht

 

Kommunikationsmassnahmen:
– Einladungsleporello
– Kuverts
– Postkarte
– Inserate
– Magazin-Titel- und Doppelseiten

 

Flankierende Massnahmen in 17 Filialen:
– Give-away
– Fensterbeschriftung
– Bodenbeschriftung
– Poster
– Kleber

Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch

Standfläche: 19 Standorte von 150 bis 1000m2

Auftraggeber: R. Nussbaum AG, Olten

Konzeption: Jürg Brühlmann, Anja Bodmer, Oliver Meier
Kreation/Realisation:
Anja Bodmer, Oliver Meier, Bekim Ylberi

Entstehungsjahr: 2018/19